Jimdo Hilfe: Technischer Support bei Problemen mit dem Homepage Baukasten

Jimdo ist ein in Deutschland entwickelter Homepage Baukasten, speziell für den Markt der europäischen Union. Vor allem in Europa gilt Jimdo als größter Konkurrent des kanadischen Marktführers Wix. Ziel von Jimdo ist es, den Kunden auf schnelle und einfache Weise zu ermöglichen eigene Webseiten zu erstellen. Dabei sind weder besondere Kenntnisse noch Fachwissen erforderlich, um dieses Ziel zu erreichen. Was aber wenn es einmal nicht so läuft wie geplant? Was wenn Sie ein Problem haben oder Hilfe benötigen? Darum geht es in diesem Artikel. Im Folgenden erfahren Sie alles über den technischen Support, Kundenservice und Hilfe mit dem Jimdo Baukasten.

Das Wichtigste in Kürze

• Jimdo ist ein Homepagebaukasten aus Deutschland

 

• Der Anbieter ist einer der Hauptkonkurrenten von Wix

• Jimdo wurde speziell für den Markt in Deutschland und Europa entwickelt

• Kunden können Jimdo kostenlos testen oder nutzen

• Die Gratisversion von Jimdo bietet alle grundlegenden Funktionen inkl. Subdomain

Was ist Jimdo?

Jimdo ist ein Homepage Baukasten aus Deutschland. Das Ziel der Software ist es, Menschen ohne jedes Fachwissen und ohne eine Infrastruktur zu ermöglichen, einfache Webseiten und Onlineshops zu erstellen. Die Webseiten sind dabei schnell und bereits nach kurzer Zeit online. Anders als etwa bei einem Content Management System ist kein eigener Server oder Webspace erforderlich und es muss keine Software installiert werden. Stattdessen muss man lediglich einen Account bei Jimdo erstellen, einen Tarif auswählen und bekommt anschließend Zugang zu dem Online Editor, mit dem in wenigen einfachen Schritten die Webseite erstellt werden kann. In den meisten Fällen ist der Ablauf einfach und selbsterklärend, sodass keine Hilfe erforderlich ist. In seltenen Fällen kann es jedoch zu Fragen oder Problemen kommen und in diesem Fall ist es durchaus sinnvoll, sich mit dem freundlichen Support Verbindung zu setzen.

Wann ist Jimdo sinnvoll?

Jimdo zeichnet sich – wie alle Homepage Baukästen und vergleichbare Systeme – durch Einfachheit aus. Das Ziel ist es, Kunden ohne besondere Erfahrung und Kenntnisse zu ermöglichen, eine professionelle Webseite zu erstellen. Diese Einfachheit bedeutet jedoch auch, dass Möglichkeiten und Funktionen beschränkt sind. So haben Sie zum Beispiel keinen Zugriff auf den Server, die Konfiguration oder auf unterschiedliche Dateien. Sie können die Funktionalität von Baukästen wie Jimdo lediglich durch Plugins und Extensions erweitern.

Genau hier liegt der Schwachpunkt solcher Software. Jimdo eignet sich vor allem für einfache und kleinere Webseiten und Onlineshops, die ohne viele Extras oder besondere Funktionen auskommen. Für größere und professionelle Webseiten mit umfangreichen Funktionen ist Jimdo hingegen nicht flexibel genug und eignet sich nicht. Hier ist es besser, auf ein Content Management System zu setzen, welches auf dem eigenen Server oder Webspace läuft und viel mehr Möglichkeiten bietet.

Warum ist Jimdo sinnvoll? Wann wird der Baukasten benötigt?

Jimdo Homepage Baukasten

Jimdo ist ein Homepage Baukasten der es ermöglicht, ohne Fachwissen und Vorkenntnisse eine eigene Webseite zu erstellen. Über Module und Addons kann das System noch erweitert werden. Im Vergleich zu einem Content Management System sind die Möglichkeiten mit einem Baukasten jedoch beschränkt. Aus diesem Grund ist Software wie Jimdo vor allem für kleinere private und professionelle Webseiten geeignet, die wenig Funktionen benötigen und wo es an dem notwendigen Fachwissen fehlt. Hier erhalten Sie für eine monatliche Gebühr eine einfache und bequeme Lösung. Für größere oder komplexere Webseiten ist Jimdo hingegen eher nicht geeignet. Ob und wann Jimdo sinnvoll ist, sollten Sie sich daher im Vorfeld bereits gut überlegen und sich unter Umständen von einem Fachmann beraten lassen. Gerade in diesem Zusammenhang ist es außerdem praktisch, dass Sie Jimdo kostenlos ausprobieren und nutzen können. So können Sie sich selbst einen Eindruck von dem System verschaffen, ohne das Sie sich finanziell verpflichten müssen.

Vor- und Nachteile des Jimdo Homepage Baukastens

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile die der Jimdo Baukasten und dessen Nutzung mit sich bringt und worauf Sie dabei besonders achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden. So wissen Sie, was Sie bei der Wahl der Software erwartet.

Vorteile

Die Vorteile des Jimdo Homepage Baukastens liegen auf der Hand. Sie sind:

• Einfache Erstellung von Webseiten

• Webseiten sind in kurzer Zeit einsatzbereit

• Keine Programmierkenntnisse erforderlich

• Direkt online, in der Cloud

• Kostenloser Tarif verfügbar

• Durch Optionen und Pakete erweiterbar

All diese Vorteile zeigen, dass Jimdo praktisch ist und die Arbeit der Erstellung einer eigenen Webseite um ein Vielfaches vereinfachen kann.  

Nachteile

Trotz aller Vorteile ist Jimdo aber natürlich nicht nur mit Vorteilen verbunden. Auch diverse Nachteile gibt es, über die Sie bescheid wissen sollten. Diese sind wichtig und können entscheidend für die Wahl von Jimdo oder einem anderen Baukasten bzw. CMS sein. Die wichtigsten Nachteile sind:

• Weniger Flexibilität

• Weniger Funktionalität

• Nur bedingt für komplexe Webseiten geeignet

• Regelmäßige (monatliche) Kosten für die Nutzung

Vor- und Nachteile des Jimdo Homepage Baukastens im Überblick

VORTEILE

• Einfache Erstellung von Webseiten und Onlineshops

• Webseiten in kurzer Zeit online

• Keine Programmierkenntnisse erforderlich

• Direkt online, in der Cloud

• Kostenloser Tarif verfügbar

• Durch Optionen und Pakete erweiterbar

NACHTEILE

• Weniger Flexibilität

• Weniger Funktionen

• Nur bedingt für komplexe Webseiten geeignet

• Regelmäßige monatliche Kosten

Den Jimdo Support kontaktieren – so geht’s

Sollte es widererwartend einmal Probleme mit Jimdo geben, dann ist schnelle und professionelle Hilfe nicht weit entfernt. Einmal eingeloggt, finden Sie in Ihrer Menüleiste immer die Support Option, egal wo Sie sich gerade auf der Jimdo Webseite befinden. Darüber hinaus gibt es am Ende der Jimdo Seite, ganz unten, einen Link Jimdo Support. Dieser ist immer und für alle sichtbar und ermöglicht es Ihnen, den Jimdo Kundenservice auch dann zu kontaktieren, wenn Sie sich nicht mehr in Ihrem Account anmelden können oder wenn Sie Fragen vor dem Kauf bzw. vor der Anmeldung haben.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, unten im Bereich Service auf Kontakt zu klicken. Damit öffnen Sie eine neue Seite, auf der Sie ausführliche und detaillierte Informationen darüber erhalten, wie Sie mit Jimdo kontakt aufnehmen können, eine Rechtsverletzung melden, gesperrte Accounts hinterfragen, etc. Sollten Sie nicht weiter wissen, dann lohnt es sich unter Umständen, im Kontaktbereich nachzuschauen.

Welche Support Optionen bietet Jimdo an?

Standardmäßig bietet Jimdo Support ausschließlich per E-Mail bzw. über die verschiedenen Kontaktformulare an. Einen Live Chat oder einen telefonischen Support gibt es hingegen leider nicht. Sie haben jedoch in den höheren Tarifen Anspruch auf den Premium Support. Dieser bietet einige Extras, wie etwa eine Telefonnummer für den Support, einen persönlichen Ansprechpartner für Fragen und Probleme, etc.

Generell ist der Kundenservice von Jimdo sehr kompetent und zudem sehr schnell und aktiv. Anfragen, die an Werktagen zu den Bürozeiten eingehen, werden meist noch am selben Tag, spätestens jedoch am folgenden Arbeitstag beantwortet. Offiziell erklärt Jimdo, dass man versucht, alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Dies klappt in fast allen Fällen auch sehr gut. In diesem Zusammenhang erhalten Sie dann auch weitere Kontaktinformationen und weitere Hinweise, die für Ihr Problem relevant sind. Dies ersetzt zwar keinen Live Chat oder Telefon Support, ist aber immerhin eine gute Leistung, die erwähnt werden sollte.

Jimdo Support kontaktieren – Fazit und Zusammenfassung

Damit sind wir mit unserem Bericht zum Thema “Jimdo Support” nutzen und kontaktieren am Ende. Sie haben den Jimdo Homepage Baukasten kennengelernt und erfahren für welche Situationen sich die Software eignet und in welchen Fällen ein Baukastensystem eher nicht in Frage kommt. Darüber hinaus haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie sich bei Fragen oder Problemen an den Jimdo Kundensupport wenden können, um professionelle Hilfe zu erhalten. Sie wissen nun, dass bei Jimdo aktuell der Support nur per E-Mail möglich ist. Einen telefonischen Kundenservice oder einen Live Chat gibt es hingegen nicht. Mit diesen Informationen können Sie nun selbst loslegen und den Homepage Baukasten für Ihre eigenen Zwecke nutzen und testen. Sie sollten jedoch daran denken, dass sich der kostenlose Tarif wirklich nur für sehr einfache Hobby- und Private-Projekte eignet. Für einen professionellen Internetauftritt oder gar für einen Onlineshop kommen Sie hingegen um einen kostenpflichtigen Tarif nicht herum. Welcher Tarif hier für Sie infrage kommt, ist abhängig von den gewünschten Funktionen und dem Einsatzbereich der Webseite. Sie sollten daher im Vorfeld gründlich vergleichen und schauen, welche Features Sie benötigen.

Anbieter Bewertung Beschreibung Webseite
Jimdo Baukasten für Webseiten und Shops. Zum Anbieter

Bewerten Sie unseren Artikel

Noch keine Bewertungen
Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.