Online Job Börse erstellen Wie erstellt man eine erfolgreiche Online Job Webseite wie Stepstone & Monster

Job Webseite erstellen:
Wie erstellt man eine professionelle Online Job Webseite wie Stepstone & Monster

Online-Job-B_C3_B6rse-erstellen-Wie-erstellt-man-e

Eine Job Börse dient einer unersetzlichen Funktion in der Geschäftswelt – Arbeitssuchender mit Unternehmen oder Betrieben zu verknüpfen. Auf einer Job Plattform können arbeitssuchende Arbeitnehmer wie auch Firmen mit Bedarf an Angestellten ein Profil erstellen. Diese Profile enthalten die Daten für die Suche nach Fähigkeiten und den beruflichen Qualifikationen. Die Betriebe wünschen sich Angaben von Jobkandidaten wie Ausbildungsnachweise, Berufserfahrung und psychische und physische Belastbarkeit. Es gibt Job Börsen, die sich vorrangig an die Industrie wenden oder auch andere Nischen bedienen.

Über Stepstone

Stepstone ist eine der führenden Job Börsen in Europa und wird von mehr als 60.000 Firmen genutzt, um die entsprechend qualifizierten Mitarbeiter finden und verfügt in über 20 Ländern über Vertretungen.

Stepstone verwendet modernste Suchtechnologie, um bei ihrer Suche & Matchplattform die eingestellten Profile für die Jobangebote mit den Profilen der Jobsuchenden abzugleichen. Dies ist das Kerngeschäft von Stepstone, die sich weiterhin um die besten und neusten Methoden bemühen, die Suchcharakteristiken, Funktionen und Features zu verbessern, um auch zukünftig zu der Spitze der Job Plattformen zu gehören.

Über Monster

Die Job Plattform Monster ist eine sehr bekannte Job Plattform, die sich ihre Position als führende Kraft auf dem Markt der Job Suchenden gesichert hat. Aber das Design der Seite ist wenig ansprechend und die relativ flauen Suchergebnisse führen immer wieder dazu, dass die Besucher sich nach einer anderen Job Börse umsehen.

Das einfache Design ist für Monster charakteristisch und der wohl häufigste Kritikpunkt an der Job Börse. Das wichtigste Feature von Monster dürfte das Jobsuchfeld sein, wobei die Positionssuche zu den häufig genutzten Funktionen der Job Plattform gehört. Allerdings wird diese Webseite auch mit Anfragen nach der Extrajobsuche überschwemmt. Darum ist der durchschnittliche Besucher angehalten, sich das Risiko klar zu machen, das die Job Börse wieder einem unbefugten Hackerangriff ausgesetzt sieht. Leider wurden schon häufiger sensible Daten aus dieser Job Börse gestohlen. Das flösst den Kunden beim Erstellen von Anzeigen oder Profilen kein Vertrauen in die Sicherheitstechnologie ein.

Die eigene Nische auswählen

Aber was können Sie tun, solange Sie Ihre eigene Nische in diesem Bereich noch nicht gefunden haben?

Das Wichtigste zuerst, wenn Sie eine Job Plattform erstellen wollen, sollten Sie darauf verzichten, eine Job Börse für Jedermann zu entwickeln. In diesem Bereich herrscht bereits ein großer Konkurrenzkampf. Allgemeine Job Börsen haben also nur eine geringe Erfolgschance, weil sie weder die Kapazitäten noch die anderen Voraussetzungen haben, um mit einer Job Plattformwie Monster zu konkurrieren.

Ebenso entscheidend ist es, die aktuellen Trends auf diesem Markt im Auge zu behalten und sofort auf die Bedürfnisse und die entsprechenden Veränderungen zu reagieren. Vor einigen Jahren war es unter Jugendlichen total angesagt, Studenten mit technischem Sachverstand umgehend für die Arbeit zu rekrutieren. WeWork sprang sofort auf diesen Zug auf und ist nun die Job Plattform für hochwertige IT-Jobs.

Konzentrieren Sie auf den Aufbau einer engagierten Community

Wie im Ebook von Chris Russell ‚ Handbuch zum Stapellauf Ihrer Job Börse‘ verlautet, wird Ihre Job Plattform zu erstellen nur ein Erfolg werden, wenn Sie es schaffen, jeden Monat zwischen 5000 und 10.000 Besuchern zu generieren. Diese minimale Besucherquote, die Sie beim Erstellen der Job Börse brauchen werden, soll sicherstellen, die Arbeitgeber Ihnen auch wirklich genügend Jobs anbieten, die wiederum die Arbeitssuchenden auf Ihre Website ziehen werden.

Ich versuche nicht, Sie zu verjagen oder Sie vom Erstellen der Job Plattform zu entmutigen. Tatsächlich verstehe ich diesen Vorgang, als ein langes und schwieriges Ziel, dass Sie erreichen müssen. Jedoch ist es aufrichtig möglich, diese Zahlen leicht zu erreichen, wenn Sie sich darauf konzentrieren, eine muntere Community aus Mitglieder aufzubauen.

Einige Beispiele:

inbound

Inbound.org

Eine Community für digitale Marketer, wurde auf einer Job Plattform erstellt und gehört inzwischen zu den populärsten Nischen Job Börsen auf dem Markt.

problogger

Problogger.net

Das ist ein bekannteste Heim für diejenigen, die sich am Lernen erfreuen, wie jemand mit Blogging Geld verdienen kann. Das Erstellen dieser Job Börse war ein natürlich Weg für dieses Unternehmen.

github

GitHub

Beim Erstellen dieses beliebten Platzes für Entwickler wird ein Open Source Code geteilt. Dieser Service wird täglich von Millionen von Menschen genutzt und ist als Job Börse beinahe genauso erfolgreich dank dieser Community.

Diese Beispiele demonstrieren, dass der schnellste Weg mit Ihrer Job Börse Geld zu verdienen ist es, zunächst eine Community zu erstellen. Das können ganz unterschiedliche Gemeinschaften sein, die sich mit blogging, der interessanten Textgestaltung oder einen Podcast befassen. Hier ist der Himmel vermutlich das Ende der Träume, wenn jemand seine Vorstellungskraft gut einsetzt.

Behalten Sie die Konkurrenz im Auge

Bevor Sie eine endgültige Entscheidung erstellen, in welche Richtung die Job Plattform gehen soll, sollten Sie sich so viele Informationen wie möglich über die Konkurrenz und den Zielmarkt einholen.

Wie viele Besucher haben die Konkurrenten zu verzeichnen? Wer sind ihre Kunden? Wächst die Job Plattform? Diese Informationen können einem beim Wachstum der eigenen Job Börse behilflich sein.

Hier sind einige wichtige Tools, die es gibt:

Alexa ist ein Tool, das als die Vollendung dieses Typs der Forschung gilt. Gehen Sie gerade in die Seiten-URL-ADRESSE ein, die zu analysieren ist und Sie können die dortigen Informationen erforschen.

similarweb

SimilarWeb

Dieser Dienst hilft ihnen, sich über die statistischen Daten der Konkurrenz zu informieren.

Ahrefs – dieses Wettbewerbsforschungstool hilft, die Scharfsinnigkeit in Ihren Mitbewerber zu erhalten, die Quoten der Suchmaschinen zu erfahren sowie nützliches und wichtiges Feedback zu suchen.

semrush

SemRush

Ein anderes großartiges Spionagetool für die Konkurrenten.

Die Job Plattform erstellen

Es mehrere verschiedene Weg, wie Sie Ihre Job Börse aufbauen können.

a) Erstellen Sie die Job Börse mit Scratch.

Das Erstellen der Job Plattform mit der Programmiersprache Scratch setzt offensichtlich die technischen Fertigkeiten eines erfahrenen Webentwicklers voraus. Die Kosten können auch steigen, weil das Codieren einer Website durch Scratch viel Zeit und Mühe erfordert.

Jedoch empfehlen wir immer, dass ein kompliziertes Produkt wie eine Jobplattform mit Scratch geschaffen werden sollte. Die Vorteile davon sind, dass Sie eine gute Kontrolle über jeden Aspekt der Seite wie Design, Features und Funktionalitäten haben. Außerdem wird Ihr Projekt überschaubar bleiben, so dass, im Falle dass Ihr Projekt erfolgreich ist, es mit Ihrem Geschäft wird wachsen müssen.

Das Verwenden eines eigenständigen Themas von WordPress

Es gibt Themen von WordPress, die sofort Ihre Job Plattform in eine schöne und funktionelle Job Börse verwandeln können. Da diese Themen für das Job Börse Erstellen gebaut werden, wird das Design und die Struktur des Themas Ihre Job Plattformohne weitere Kniffe ergänzen. Manchmal werden Sie plugins benutzen müssen, um noch einige zusätzliche Features hinzuzufügen.

saas

SAAS

Um mit SAAS alles anzufangen, was Sie für Ihre Domain tun müssen, sollten Sie besser die Gebühren bezahlen und einen passenden Dienstleister dafür verpflichten. Dieser kann Ihre Domain verbinden oder innerhalb Ihrer Protokolle zur Verfügung stellen. Dann müssen Sie ein Thema für die Job Börse wählen und Ihren Inhalt hinzufügen. Insgesamt nimmt es nur einige Stunden von der Registrierung bis zum vollen Seitenstart in Anspruch.

Um eine Job Plattform auf der offenen Quellplattform zu erstellen, brauchen Sie zuallererst einen Hoster, der mit Ihrer bevorzugten Plattform kompatibel ist. Dann müssen Sie eine Suchmaschine installieren und die Vorlage natürlich kundengerecht erstellen. Das verlangt mehr Zeit als die SAAS Auswahl.

Sie können Jobs auf eine neue Art bekommen:

Kopieren Sie die Jobs von Arbeitgeber Websites und verbinden sich zurück zu ihnen für die Arbeitssuchenden. Das wird Ihnen auch erlauben, Beziehungen mit den Arbeitgebern in Ihrer Nische zu erreichen. Und es erhöht Ihre Chancen, Ihre Besucher in Kunden umzuwandeln.

Jobdaten

Die Aufstellung der Website ist nur ein kleiner Teil, Ihre eigene Job Plattform zu erstellen. Das Marketing muss sich an das richtige Publikum wenden und der Gewinnung von Stellenausschreibungen ist dabei, eine größere Herausforderung zu sein als Sie erwarten. Ohne entsprechendes Marketing und Traffic könnte es schwierig sein, Stellenausschreibungen und Kandidatenlebensläufe auf Ihrer Job Börse zu erstellen. Eine Weise, das anzupacken, ist durch das Verwenden eines umfangreichen Netzwerks, um Jobdaten aus dem Internet anzusammeln. Da viele Jobseiten das Kopieren erlauben, können Sie sich mit den erforderlichen Daten am Anfang versorgen. Sie können auch von unserem freien Jobfutter Gebrauch machen, um Ihre Job Börse mit Jobauflistungen zu bereichern.

Fazit

Das Erstellen einer Job Plattform kann unter bestimmten Voraussetzungen noch immer ein großer Erfolg werden. Allerdings sollten Sie nicht versuchen, sich auf eine Job Plattform mit einem allgemeinen Jobangebot zu konzentrieren, da dieser Markt bereits durch einige Marktriesen besetzt ist. Dagegen steckt viel Hoffnung in einer Nischen Plattform, die also Jobs für bestimmte Berufsbereiche anbietet wie IT- oder Schiffsbau. Diese Jobs wenden sich an spezielle Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die sich gern an Fachleute wenden wollen.

Weitere Artikel

MORDERNEN ONLINE MARKTPLATZ

Online Marktplatz Kosten: Wieviel kostet die Entwicklung eines professionellen Online Marktplatz?

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Online Marktplatz Kosten: Wieviel kostet die Entwicklung eines professionellen Online Marktplatz? [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2" css=".vc_custom_1520422893765{padding-right: 20px !important;}"][vc_single_image image="10844" img_size="full"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Als aufstrebender Marktplatzunternehmer stellt sich…
vergleich-cms-systeme

CMS Software: Vergleich der besten CMS Systeme zur Web Entwicklung in 2018

[vc_row][vc_column][vc_column_text] CMS Software: Vergleich der besten CMS Systeme zur Web Entwicklung in 2018 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2" css=".vc_custom_1520614936166{padding-right: 20px !important;}"][vc_single_image image="5120" img_size="full" css=".vc_custom_1522140992523{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Ein…
onlineshop-entwicklung-kosten

Onlineshop Kosten: Was kostet die Entwicklung eines professionellen Onlineshops?

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Onlineshop Kosten: Was kostet die Entwicklung eines professionellen Onlineshops? [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="5590" img_size="full" css=".vc_custom_1522231715502{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Das eCommerce Business boomt. Fast täglich kommen…
Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
5 basierend auf 7 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment