Vergleich-Onlineshop-Systeme-zur-Entwicklung-eines

 Online Marktplatz Software:
Vergleich der Software Systeme zur Entwicklung eines Online Marktplatz

Vergleich-Onlineshop-Systeme-zur-Entwicklung-eines

Mit dem massiven Erfolg von Websites wie Etsy und ThemeForest sind für Mehrverkäufer eCommerce Marktplätze eine beliebte Methode geworden, Produkte, Systeme oder Dienstleistungen aller Art zu verkaufen. Ein Marktplatz stellt eine einfache Möglichkeit zur Verfügung, Drittverkäufer zu kontaktieren. Die Kunden sind glücklich, weil sie aus einer breiten Produktpalette im Onlineshop wählen können. Der Betreiber des Marktplatzes ist glücklich, weil er von den Verkäufern eine Kommission oder Provision bekommt. Allerdings benötigt ein Betreiber eine spezielle Software für die Systeme, um die von Mehrverkäufern gewünschten Funktionen anbieten zu können. Nur so können diese effektiv die Vorteile und Systeme im Onlineshop nutzen.

Leider sind einige der populäreren ecommerce Plattformen wie Shopify und Squarespace nicht im Stande, Mehrverkäuferschnittstellen für jeden Bedarf zur Verfügung zu stellen. Wir stellen eine Liste der Mehrverkäufer Onlineshops für Sie zusammen, um eine besondere Gemeinschaft zu schaffen und potenziell einige Dollars mit einem Onlineshop zu machen.

Anbieter

Bewertung

Zielgruppe

Kosten

Besonderheiten

Webseite

1. Mehrverkäufer 349- 20.000 $ Besonders beliebt / Multifunktional / Umfassende Suchfunktion
2. Shopbetreiber, Mehrverkäufer ab 149 $, je nach Leistung Kostenlose Basisversion / Viele Themen zur Auswahl / mit Wordpress kompatibel
3. Onlineshop Betreiber, Mehrverkäufer Open source Kostenlose Basisversion / Viele Themen zur Auswahl / Mit Wordpress kompatibel
4. Mehrverkäufer, Onlineshop Betreiber Open source Komplexe Gestaltung nur Fachwissen möglich / Beschränkte Themenauswahl / Potenzial ausbaufähig

1. Wesentliche Charakteristiken für einen Marktplatz für Mehrverkäufer

Ein Onlineshop braucht ein Minimum dieser Eigenschaften:

  • Die leichte Registrierung für Verkäufer – Drittverkäufer müssen im Stande sein, ihre eigenen Produktauflistungen unkompliziert anzumelden und als Systeme im Marktplatz zu erstellen. Wenn es für Verkäufer schwer ist, ihre Produkte aufzulisten, gehen sie zu einem anderen Marktplatz. Sie brauchen auch ihre eigene Profilseite, um diese Auflistungen zu präsentieren.
  • QualitätssucheigenschaftDie Suchfunktion ist für eCommerce immer notwendig, aber für Mehrverkäufer Marktplatz ist es doppelt wichtig. Kunden müssen Systeme nutzen können, mit denen sie riesige Datenbanken durchforsten können.
  • Leichte Rezensionenweil der Marktplatz vielfache Verkäufer oder Kunden haben wird, müssen diese bequem und kurzfristig überprüfen können, ob die Waren wie gewünscht zu haben sind und die Zusagen eingehalten werden.
  • Digital vs. echte WareDer eine oder andere Marktplatz wird sich nur auf digitale Produkte oder auf physisch reale, also echte Waren wie Toaster oder Bücher beschränken wollen.
  • Möglichkeit für Kommission schaffen –Als der Eigentümer eines Marktplatzes werden Sie Einnahmen erzeugen, die entweder Kommissionen oder Provisionen beinhalten. Jeder Onlineshop sollte diese Systeme erlauben und sie als normale Zahlungen verbuchen.
  • Preis – es gibt massive Preisunterschiede für jeden Marktplatz, da sie sich als Onlineshop und durch ihre Systeme unterscheiden. Diese Preisunterschiede betreffen auch die Dienste von WordPress oder ähnlicher Anbieter. Daher müssen die Preise für den Onlineshop sorgfältig kalkuliert werden.

2. Die Anbieter

Hier sind die 5 besten Plattformen für den Mehrverkäufer eCommerce Marktplätze (ohne Reihenfolge) :

2.1 Magento

Zielgruppe

Besonderheiten

  • Betreiber von Onlineshop und besonders Mehrverkäufer
  • Besonders beliebt
  • -
  • Multifunktional
  • -
  • Umfassende Suchfunktion

Magento ist eine offene Quellplattform für komplexe Onlineshops und Online-Marktplätze und gehört zu den beliebtesten Anbietern. Sie gilt als eine der besten Weisen, einen Onlineshop, besonders einen für Mehrverkäufer, aufzubauen.

Ein Marktplatzmehrverkäufermodul lässt Sie eine vorher existierende Seite von Magento in einen Mehrverkäufermarktplatz umwandeln. Mit der Erweiterung können Sie getrennte Verkäuferprofile für die Verkäufer zur Anmeldung anbieten und ihren eigenen Inhalt erstellen. Die Verkäufer können verschiedene Sachen in ihren Profilen wie Firmenzeichen, Images, Medien, Produktsammlungen und Feedback modifizieren.

Magento Marktplatzregistrierung verwenden:

Verkäufer können sich über ein einfaches Vorderende-Formular einschreiben. Einmal angenommen, bekommen sie den Zugriff zu einer umfassenden Bedienungsmatrix.

Magento Marketplace registration and listing process 1

Das Formular „Produkt hinzufügen“ ist detailliert, aber nicht sehr hübsch. Es sieht wie ein Backend-Formular aus, das für Anbieter, die zahlreiche Produkteinträge erstellen möchten, nicht sehr benutzerfreundlich ist:

ADD PRODUCT

Verkäufer bekommen auch ihre eigene ausführliche Profilseite, die alle ihre Produkte und Einschaltquoten zeigt.

VENDOR PROFILE DETAILS

Magento Marktplatz sucht Funktionalität:

Kunden können durch das Schlüsselwort und nach Kategorie, Preis, Relevanz und Namen suchen

SEARCH FUNCTIONALITY

Magento Marktplatz prüft Systeme nach:

Kunden können beide Läden und einzelne Produkte einfach nachprüfen. Der Admin kann diese Rezensionen genehmigen.

Magento Marktplatz bietet digitale oder reale Produkte:

Verkäufer können angeben, ob ihr Produkt real oder digital ist, wenn sie eine Produktauflistung schaffen.

Magento Marktplatzkommissionen:

Die Betreiber des Onlineshops können eine globale Kommissionsrate sowie eine individuelle(einzelne) Kommissionsquote für jeden Laden setzen. Die Kommissionsschaltfläche macht es leicht, alle Kosten zu vergleichen:

Magento Marketplace commissions

Magento Marktplatzpreiskalkulation:

Die Marktplatzerweiterung kostet 349 $ als Basis. Dazu kommen weitere Gemeinschaftsausgaben oder die Unternehmensabgabe, die bis zu 20.000 $ beträgt.

2.2. WordPress mit WooCommerce + WC-Verkäufer Pro

Zielgruppe

Besonderheiten

  • Betreiber von Onlineshop
  • Kostenlose Basisversion
  • Mehrfachverkäufer
  • Viele Themen zur Auswahl
  • -
  • Mit Wordpress kompatibel

Woocommerce gilt als herausragende ecommerce Plattform und nutzt die starken Ökosysteme von WordPress – die Reihe von WordPress mit PlugIns und Erweiterungen kann wörtlich auf jeder Website laufen. Mit derselben Plattform im Vordergrund ist Woocommerce eine leichte zu optimierende Plattform für jeden Entwickler, um einen Onlineshop zu bauen.

Es gibt mehrere PlugIns, die Mehrverkäufermarktplätze zu WooCommerce hinzufügen können. Es wird gut unterstützt und bietet sowohl freie als auch erstklassige Versionen an.

WC-Verkäufer Registrierung verwenden:

Verkäufer können sich über ein einfaches Formular anmelden und ihre Produkte von einer Vorderende-Bedienungsfläche wie bei Marketify vorstellen.

WC Vendors Pro registration and listing process

Das Hinzufügen von Produktoptionen ist im Wesentlichen dasselbe, wie Sie sehen würden, wenn Sie WooCommerce im WordPress mit dem Admin kombinieren. Aber sie werden auf eine benutzerfreundlichere Weise präsentiert:

WC Add Product

Verkäufer erhalten eine einfache Profilseite mit ihrem Firmenzeichen, sozialen Berichten, Rezensionen und Produktauflistungen.

WC-Verkäufer Pro nutzen Funktionalität:

Sie können jede Menge Erweiterungen von WooCommerce anfordern, um sie der Suchfunktionalität hinzuzufügen.

WC-Verkäufer Pro prüfen vorhandene Systeme:

WC-Verkäufer erlauben Kunden, individuelle Produkte zu rezensieren. Diese Produktberichte werden in einen „Laden angesammelt, der“ für die Lagerprofilseite gilt. Die angesammelte Lagereinschaltquote gibt einen netten Schnappschuss eines Verkäufers für potenzielle Kunden

WC-Verkäufer Pro digitale oder reale Produkte:

Auf WooCommerce kann ein Pro Verkäufer sowohl reale als auch digitale Produkte anbieten.

WC-Verkäufer Prokommissionen:

WC-Verkäufer Pro akzeptieren verschiedene Kommissionsstrukturen. Anstatt eines niedrigen Prozentsatzes können sie auch einen niedrigen Prozentsatz, Prozentsatz + Gebühr oder Pauschalgebühr auswählen. Kommissionen können sofort bezahlt werden.

WC-Verkäufer Pro Kosten:

WC-Verkäufer Pro kosten 149 $. Sie werden auch Ihr eigenes Thema von WooCommerce brauchen, das zusätzlich kosten wird. Wenn Sie auf die Kosten achten, können Sie ein freies, anzufangendes Thema von WooCommerce verwenden.

Es gibt eine eingeschränkte, kostenlose Version, aber empfehlenswert ist die Version Pro gehen sollten.

Zielgruppe

Besonderheiten

  • Mehrfachverkäufer
  • Komplizierter in der Anwendung
  • Onlineshop Betreiber
  • Sehr vielseitig
  • -
  • Geringe Funktionalität

Drupal ist ein offenes Quellinhaltverwaltungssystem, das sich als eine etwas kompliziertere Website erweist. Drupal verfügt über Systeme für einen Marktplatz oder für einen Onlineshop, die auf eine größere Auswahl zurückgreifen können. Es lassen sich aber auch ein Blog oder eine andere Website inklusive der Systeme durch Drupal erstellen. Dort können die Verkäufer oder Mehrverkäufer ihre eigenen Inhalte veröffentlichen und ihre digitalen oder realen Produkte im Onlineshop verkaufen. Leider gibt es den Betreibern nicht nötige Funktionalität für alle Systeme, die Mehrverkäufer benötigen. Jedoch sind die Ubercart Marktplatzmoduländerungen hilfreich.

Das Verwenden von Drupal und Ubercart ist nicht für jedermann geeignet, weil es einige Website-Entwicklungskenntnisse erfordert. Es werden nicht in der sonst üblichen Weise die Kasten Systeme für Anfänger ohne Designerfahrung angeboten. Allerdings stellt das Modul von Ubercart starke Werkzeuge zur Verfügung, was auch für die Profilverwaltungszentren für beide Verkäufer und Admin gilt. Verkäufern wird erlaubt, Ordnungen und Aussehen an ihre eigenen Verkaufsberichte anzupassen. Es arbeitet sogar mit Massenzahlungen durch PayPal, um Zahlungen an Verkäufer zu verteilen.

Registrierung von Drupal nutzen:

Drupal suchen Funktionalität:

Drupal System nachprüfen:

Drupal digitale oder reale Produkte:

Kommissionen von Drupal:

Keine

Preiskalkulation von Drupal:

Open Source

Zielgruppe

Besonderheiten

  • Mehrverkäufer
  • Komplexe Gestaltung nur Fachwissen möglich
  • Onlineshop Betreiber
  • Beschränkte Themenauswahl
  • -
  • Potenzial ausbaufähig

PrestaShop erweist beim ersten Kontakt als nicht ganz so gut wie Shopify oder Squarespace. Jedoch hat die Gesellschaft drastische Änderungen vorgenommen. Inzwischen können Mehrverkäufer jetzt Ihre Seite von einer Online-Schnittstelle laufen lassen und sich mit einigen eleganten Designwerkzeugen amüsieren.

Um eine Marktplatzwebsite zu machen, müssen Sie Ihren Onlineshop von PrestaShop mit dem Flinken Vielfachen Verkäufermodul verbinden, das zahlreichen Verkäufern erlaubt, ihre eigenen Produkte aufzulisten, während der Admin die ganzen Systeme führt. Dieses Modul stellt die meisten Standardeigenschaften zur Verfügung, die Sie erwarten würden. Aber es wird etwas im Vergleich anderen Anbietern wie Sharetribe oder Magento weniger Service und Funktionalität geboten. Eine Standout-Eigenschaft ist die drei Zahlungssammlungsweise, die den Verkäufern erlauben, Zahlung zu sammeln.

Websites, die eine feste Nische finden, und Künstlern und Geschäftsleuten in dieser Nische erlauben, Kunden zu erreichen, erweisen sich als das neue Trendmodell im Online-Handel. Teilen Sie Ihre Geschichten anderen mit, wenn Sie ein Mehrverkäufergeschäft erfolgreich durchgeführt haben, damit sich neue Kunden anschließen.

Welche Mehrverkäufermarktplatzplattform ist für Sie richtig?

Während alle lohnende Optionen sind, sind die Mehrverkäufermarktplätze beliebig nicht austauschbar.

Diejenigen, die darauf aus sind, Mehrverkäufermarktplätze für Digitalprodukte zu nutzen, sollten WordPress + Marketify + Leichte Digitaldownloads oder WooCommerce mit dem WC-Verkäufer ebenfalls nutzen können.

Fazit

Wer sich einen Marktplatz aufbauen will, wird schnell auf entsprechende Grenzen stoßen. Dafür braucht es verschiedene Systeme, die die ganzen Arbeiten übernehmen und bei der Verwaltung sowie bei der Kundenneugewinnung helfen. Ein Marktplatz ist eine komplexe Struktur und es gehören viele vielschichtige Kenntnisse dazu, um selber einen Marktplatz zu eröffnen. Jedoch sind danach viele Möglichkeiten offen, wie genau er gestaltet werden sollte. Es gibt verschiedene Systeme für die Verwaltung, jedoch ist eine gute Marketingstrategie genauso wichtig für den Erfolg. Welches der empfohlene Online Shop Systeme für eine selbst das beste ist, muss jeder Betreiber für sich selbst entscheiden. Die Ansprüche und Bedürfnisse sind unterschiedlich, um für jedermann zu gelten. Daher lohnt es sich, für alle vier die Vor- und Nachteile sorgsam abzuwiegen, um dementsprechend die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Immerhin spielt die Individualität bei einem Marktplatz eine wichtige Rolle und daher sollte er auch so individuell wie möglich entstehen.

ecommerce-beratung

Weitere Artikel

webseite-baukausten-vergleich

Webseite Baukasten: Vergleich der besten Webseite Baukasten in 2018

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Vergleich der Top 10 Webseite Baukasten: Eigene Webseite erstellen [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="7776" img_size="full" css=".vc_custom_1522076845406{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Eine eigene Webseite ist heute für Unternehmen…
Checkliste-Webseite-Entwicklung

Checkliste: Webseite Entwicklung

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Checkliste: Webseite Entwicklung [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="10730" img_size="full" css=".vc_custom_1536067024443{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Damit Sie bei der Entwicklung Ihrer Online-Strategie immer die Übersicht behalten, haben wir…
Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
3 basierend auf 17 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment