Sharetribe Marktplatz erstellen Wie erstellt man einen Online Marktplatz mit Sharetribe

Sharetribe Marktplatz erstellen:
Wie erstellt man einen Online Marktplatz mit Sharetribe

Sharetribe-Marktplatz-erstellen-Wie-erstellt-man-e

Sharetribe ist eine Software, um eine Marktplatz Plattform zu erstellen, und sie enthält zahlreiche Marktplatz Themen. Die besten Punkte sind das eingebaute Bezahlsystem, die unendliche Integrationsfähigkeit, die mobile Ansprechbarkeit, ein Content Filter und Kundenerkennungsfunktion. Diese Software hilft auch Usern mit geringeren technischen Kenntnissen dabei, ihre eigene Marktplatz Plattform als Sharetribe Marktplatz zu erstellen. Für Sharetribe braucht ein User auch keinerlei Programmierkenntnisse, ohne die sonst kein Marktplatz aufgebaut werden kann. Die Software Sharetribe kann Peer-to-Peer-Marktplätze aufbauen, die sich bestimmten Themen widmen. Obgleich es schon zahlreiche große Marktplätze gibt, haben auch Nischen Marktplätze für ein bestimmtes Publikum wie Carrerabahn Fans oder Hobbygärtner eine Existenzberechtigung.

Ein Sharetribe Marktplatz ist zudem eine relativ günstige Variante, um einen eigenen Marktplatz aufzubauen. Das günstige Starterpaket ist limitiert auf 300 Mitglieder, die den Sharetribe Marktplatz an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können. Egal, welche Intension der Betreiber hat, er kann durch Sharetribe entsprechende Oberfläche kreieren und die dazu gehörigen Verwaltungstools nutzen. In Kombination mit Google Analytics kann der Traffic des Marktplatzes ermittelt werden und es gibt eine Messenger-Funktion für alle Mitglieder.

Preis

Der günstigste Preis für die Sharetribe Marktplatz Software liegt bei 40 Euro pro Monat.

Was Sharetribe bietet

Mit dieser bewährten Software können User einen funktionsfähigen Marktplatz innerhalb eines Tages komplett erstellen. Dazu werden weder spezielle Kenntnisse in der Computertechnik noch sonst außergewöhnliche Fähigkeiten verlangt. Das Prinzip ist ähnlich einfach gehalten wie bei der bekannten Software WordPress. Die Sharetribe Marktplatz Software wird bereits erfolgreich bei über 100 bekannten Marken verwendet. Die Software Sharetribe ist eine Open Source Software, die über eine MIT-Lizenz verfügt und darf daher sowohl für kommerzielle wie auch für private Zwecke grenzenlos und dauerhaft verwendet werden.

sharetribe

Ihre Möglichkeiten mit Sharetribe

Durch die vielen Möglichkeiten, die die Themenvielfalt von Sharetribe bietet, kann jeder User seinen Marktplatz nach seinen Vorstellungen kundengerecht zusammenstellen. Dafür stehen vielen Features, Funktionen und Tools zur Verfügung. Allerdings lassen sich die Vorlagen nur wenig bearbeiten und für eine Erweiterung der Plattform sollte der User die Software Ruby-on-rail nutzen.

Warum und wann Sie Sharetribe oder einen eigenen Marktplatz verwenden sollten

  • Einfache Einstellungen in der verwendeten Version.
  • Es braucht nur wenige Arbeitsstunden, um eine eigene Version mit den gewünschten Features und Funktionen zu erstellen.
  • Unterstützung durch die Community und eine offene Quellversion dank der Gemeinschaft von Sharetribe.
  • Ein integriertes Zahlungssystem mit verschiedenen Zahlungsmodalitäten kann für das eigene Hosting leicht installiert werden.
  • Der Quellcode ist frei zugänglich und in Ruby-on-rail geschrieben. So können User die gewünschten Veränderungen auch direkt vornehmen oder sie verlassen sich auf die bedienungsfreundlichen Features, die einen eigenen Sharetribe Marktplatzlaut den eigenen Bedürfnissen konstruieren.

Laufende Kosten für den Host von Sharetribe

Es gibt eine Auflistung über die laufenden Kosten, um einen auf der gehosteten Version von Sharetribe gestützten Marktplatz zu betreiben. Hier ist eine Aufzählung vom Kostenfaktoren der laufenden Kosten im ersten Jahr:

  • Abonnement von Sharetribe Pro für 12 Monaten - 1428 Euro
  • Kundenspezifisches Gebiet für 12 Monaten - 10 Euro
  • Sicherheitszertifikat - umfasst auch das Sharetribe Firmenzeichen - 299 Euro
  • Aktienimages - Kostenlos
  • Gesamtkosten: 1737 Euro

Betriebskosten für Sharetribe ohne Host

  • Server von DigitalOcean seit 12 Monaten - 24 Euro
  • Kundenspezifisches Gebiet für 12 Monaten - 10 Euro
  • Sicherheitszertifikat- 10 Euro
  • Firmenzeichen - 299 Euro
  • Aktienimages - Kostenlos
  • Gesamtkosten: 559 Euro

Keine Zahlungen

Es sind Zahlungen von PayPal nur auf den Marktplätzen verfügbar, die sich an Sharetribe.com wegen der speziellen von PayPal erforderlichen Erlaubnis gewendet haben. Wir hoffen auf eine wohlmeinende Unterstützung für alle Zahlungen von PayPal an die offene Quellversion von Sharetribe in der Zukunft. Die Internetadresse lautet: https://github.com/sharetribe/sharetribe#payments hinzufügen.

Alternative Lösung für dieses Problem – Sie können einen eigenen Entwickler anstellen, um das Zahlungssystem Ihrer Wahl zu integrieren oder Sie können Zahlungen im Marktplatz völlig ausschalten.

Keine Kennwörter nach der Integration

Sie müssen den überflüssigen Müll aus ihrer Datenbank unbedingt entfernen, denn in diesen Daten können von Hackern oder anderen nicht vertrauenswürdigen Personen unbemerkt genutzt werden. Bevor ein User mit Sharetribe einen neuen Marktplatz eröffnet, sollte er alle unnützen Daten vom System verbannen. Außerdem können die Kennwörter eines User verloren gehen und müssen dann erneut werden.

Aus Sicherheitsgründen ist es zwar fragwürdig, allerdings ist es trotzdem möglich, die Benutzerkennwörter zu exportieren. Wenn Sie anfangen wollen, die offene Quellversion von Sharetribe auf Ihrem eigenen Server zu installieren. werden Ihre Benutzer ihre Kennwörter mit Button \“Kennwort vergessen \“ erneut erstellen müssen. Die Benutzer, die sich beispielsweise über ihren Account bei Facebook einloggen, werden dadurch nicht beeinflusst, so lange Sie die gleiche Facebook App benutzen und die Sharetribe Marktplatz Unterstützung nutzen.

Andere Features und Funktionen für Sharetribe Marktplatz

Es gibt noch zwei weitere interessante Features für diese Software, die allerdings nicht in der Open Source Version vorhanden sind. Sie werden nur in der bezahlten Version zur Verfügung gestellt. Diese kommerzielle Version zeichnet sich durch ein größeres Angebot an Features, Funktionen und Themen aus und gewährt dem User eine größere Bequemlichkeit bei der Handhabung der Software im Arbeitsalltag. Dazu gehört eine erweiterte Suchfunktion und ein Verfügbarkeitsmanagement. Diese beiden Features sind für einen erfolgreichen Online Sharetribe Marktplatz überaus wichtig.

Schließlich müssen die Kunden hin und wieder nach einem bestimmten Produkt suchen, um festzustellen, ob es überhaupt zur Verfügung steht. Ählnlich geht es da bei vielen Dienstleistungen zu, die ebenfalls im Internet offeriert werden. Für einen solchen Sharetribe Marktplatz mit Diensteistungen im Angebot ist es wichtig, auch über einen Kalender für die Dienstleister zu verfügen, damit Sie eine Übersicht über ihre Termine bekommen. Allerdings sollen auch keine Infos ohne die Zustimmung von anderen veröffentlicht werden.

Bereiten Sie sich auf einfachen, selbst gestalteten Sharetribe vor

  • Hosting – Das Register an DigitalOcean senden und zusätzlich für 20 Euro im Monat die benötigte Serverleistung kaufen. Teilen Sie das Root Password mit Ihrem Entwickler, damit er einen Zugriff auf alle Dateien bekommt. Sie können zusätzlich das selbst gestaltende Hosting einschließlich Heroku verwenden.
  • Domain – Kaufen Sie Ihre Domain und konfigurieren Sie den Sharetribe Marktplatz, um die Subgebiete zur IP Adresse Ihres Servers im Anschluss an die Instruktionen Ihres Archivars auszurichten. Hier ist Beispiel wie es geht von GoDaddy:
  • SSL – Als Kunden der gehosteten Version von Sharetribe Marktplatz haben Sie das SSL Zertifikat für den HTTPS Zugang für einen sicheren Zugriff genossen, der durch https://letsencrypt.org zur Verfügung gestellt wird. Jetzt auf der Open Source Version können Sie eine SSL-Verschlüsselung von anderen Versorgern kaufen oder Sie nutzen es über Let’s Encrypt. In jedem Fall braucht Ihr Entwickler das Zertifikat, um den HTTPS Zugang zu konfigurieren.
  • Per E-Mail zuschicken – Das ist mit einem Register Account und mit irgendwelchen übergreifenden E-Mail-Dienstleistern möglich. Machen Sie zunächst Ihre Domain und alle Einstellungen mit Ihrem Entwickler fertig. Es empfiehlt sich beispielsweise Mailgun, weil er 10 000 E-Mails hat und leicht zu konfigurieren ist. Sehen Sie bitte SendGrid, MailChimp und andere Anbieter ebenfalls an und wählen Sie den Dienstleister aus, der Ihnen persönlich am besten zusagt.
  • Datenbank – Bitten Sie um Unterstützung, um Ihnen beim Export Ihrer Sharetribe Marktplatz Datenbank zu helfen, wenn Sie die gehostete Version verlassen und ihre Daten nicht verlieren wollen.
  • Google KARTEN-API  Ihr Sharetribe Marktplatz muss diese Auflistungen auf der Karte zeigen. Dieses Feature arbeitet mit der Google-KARTEN-API. Sie müssen sich verpflichten und einen Zugriffsausweis für den Entwickler und für weitere Konfigurationen zur Verfügung erstellen.

Was Ihr Entwickler auf einem selbst betreuten Sharetribe Marktplatz installieren sollte

Grundsätzlich folgt Entwickler den Instruktionen für die offene Quellversion der Plattform:

  • Das Konfigurieren des Servers vor der Installation.
  • Installation Sharetribe.
  • Das Anschließen des Postversandes des Systems, SSL verbinden.
  • Das Anschließen der Google KARTEN-API.
  • Das Importieren Ihrer Datenbank.

Fazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich einen Online Marktplatz zu erstellen, der Erfolgsaussichten hat. Eine der günstigen und einfachen Varianten stellt die Nutzung der Open Source Software Sharetribe Marktplatz dar. Diese ist seit Jahren bewährt und wird von vielen Unternehmen mit bekannten Namen genauso genutzt wie von einfachen Betreibern eines Online Marktplatz. Sharetribe hat viele Vorzüge, was sie so beliebt macht, denn sie verfügt zum Beispiel über viele Themen für die Marktplatzgestaltung. Zudem gibt es zahlreiche Features, Funktionen und Tools, die die Nutzung einfach und bequem machen.

Wer sich für Sharetribe entschieden hat, um sich einen Marktplatz zu erstellen, steht allerdings vor Wahl, wie viel Service er für sein Vorhaben braucht. Wer sich mit der Computertechnik auskennt, kann sich an die Basisversion halten, die unvergleichlich kostengünstig ist. Je mehr Service und Komfort gewünscht wird, desto teurer ist auch Monatspreis, obgleich dieser im Vergleich zu anderen Anbietern auch noch sehr günstig ist. Ein geführtes Hosting für alle zu empfehlen, die keine großartigen Computerspezialisten sind, denn so bekommt sie per Support die benötigte Unterstützung.

Unser E-Commerce Starter Kit

Wir haben die wichtigsten Funktionen für einen neuen Online Shop zusammengefasst sowie die besten Anbietern aus unseren Vergleichen aufgelistet. Mit diesen Tools und Funktionen wird Ihr Onlineshop fit für einen erfolgreichen Start in die E-Commerce Welt sein!

Anbieter

Bereich

Bewertung

Zielgruppe

Kosten

Link

1.Shopify
Shopsoftware Für die Erstellung eines modernen und schönen Onlineshop Kostenlose Version
2.Webnode
Baukasten System Für kleine Onlineshops mit niedrigem Budget Kostenlose Version
3.Instapage
Landing Page Software Für den Test eines ersten Konzeptes Kostenlose Version
4.BlueHost
Hosting Für den Hosting Ihres Onlineshops Ab 8€ pro Monat
5.Pipedrive
CRM System Für Management von Kunden Kostenlose Version
6.GetResponse
E-Mail Marketing Für E-Mail Marketing, der günstigste Online Marketing Instrument Kostenlose Version

Weitere Artikel

MORDERNEN ONLINE MARKTPLATZ

Online Marktplatz Kosten: Wieviel kostet die Entwicklung eines professionellen Online Marktplatz?

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Online Marktplatz Kosten: Wieviel kostet die Entwicklung eines professionellen Online Marktplatz? [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2" css=".vc_custom_1520422893765{padding-right: 20px !important;}"][vc_single_image image="10844" img_size="full"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Als aufstrebender Marktplatzunternehmer stellt sich…
vergleich-cms-systeme

CMS Software: Vergleich der besten CMS Systeme zur Web Entwicklung in 2018

[vc_row][vc_column][vc_column_text] CMS Software: Vergleich der besten CMS Systeme zur Web Entwicklung in 2018 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2" css=".vc_custom_1520614936166{padding-right: 20px !important;}"][vc_single_image image="5120" img_size="full" css=".vc_custom_1522140992523{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Ein…
onlineshop-entwicklung-kosten

Onlineshop Kosten: Was kostet die Entwicklung eines professionellen Onlineshops?

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Onlineshop Kosten: Was kostet die Entwicklung eines professionellen Onlineshops? [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="5590" img_size="full" css=".vc_custom_1522231715502{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Das eCommerce Business boomt. Fast täglich kommen…
Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
5 basierend auf 9 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment